Autohaus News

Autohaus Möller erhält zum vierten Mal den NISSAN Global Award!

Autohaus Möller erhält vierten mal den NISSAN Global Award!

 



Fünf deutsche Autohäuser gehören zu den besten Nissan Händlern der Welt

• Quintett gewinnt Nissan Global Award 2018
• Hohe Kundenzufriedenheit und Leistungen in Verkauf und Service
• Preis wird bereits seit 2005 verliehen

29. November 2018. Ein Debütant und vier Wiederholungstäter: Zu den besten Nissan Händlern der Welt gehören gleich fünf deutsche Autohäuser. Die Vertragspartner wurden für höchste Kundenzufriedenheit und herausragende Leistungen in Service und Verkauf mit dem Nissan Global Award 2018 ausgezeichnet.

Neben dem Autohaus Bader aus dem bayerischen Altenstadt, das in diesem Jahr erstmals prämiert wurde, finden sich unter den deutschen Preisträgern weitere bereits prämierte Sieger aus den letzten Jahren: die Autohandelsgesellschaft Schimming Kruck aus Fürstenwalde, das bereits zum vierten Mal ausgezeichnete Autohaus Möller aus Herdecke, das zum fünften Mal ausgezeichnete Autohaus Wild aus Bühl-Vimbuch sowie das Autohaus Peter Müller aus Heidelberg, das in diesem Jahr bereits seinen sechsten Nissan Global Award eingeheimst hat – ein eindrucksvoller Beleg für konstant hohe Qualität.

Die Nissan Global Awards werden seit 2005 verliehen. Sie belohnen herausragende Leistungen bei den Händlern und Niederlassungen auf der ganzen Welt – gestaffelt nach der jeweiligen Unternehmensgröße und der Region. Neben den Absatzzahlen steht insbesondere die Kundenzufriedenheit in Verkauf und Service im Vordergrund. Im Rahmen von Umfragen wird ermittelt, wie Kunden ihr Autohaus beurteilen. Die Besten ihrer Größe und Region gewinnen nicht nur die renommierte Auszeichnung, sondern auch eine Einladung zur Preisverleihung in Japan. Neben einem Besuch der Nissan Zentrale erhalten die Geschäftsführer der siegreichen Betriebe auch einen Einblick in das Stammwerk der Marke.

*Die angegebenen Verbrauchswerte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

**Verbrauch, CO2 Emissionen: Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO₂Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.